Boden Rechtsanw&lte

Bodenschutzsysteme

Portafloor

Einsatzgebiete:

Portafloor ist ein leichtes, flexibel einsetzbares Rasenschutzsystem. Es eignet sich insbesondere zur Abdeckung von Rasenflächen, die ausschließlich von Fußgängern bzw. Rollstuhlfahrern frequentiert werden - beispielsweise bei Veranstaltungen in Fußballstadien.

Eigenschaften:

Portafloor kann binnen kürzester Zeit verlegt und wieder abgebaut werden. Dank der geringen Materialhöhe ist es besonders transporteffizient und kann deshalb kostengünstiger angeboten werden als andere Rasenschutzsysteme. Die spezielle Untergrundstruktur von Portafloor lässt den Rasen während der Abdeckzeit weiter „atmen“. Somit ist auch bei Liegezeiten von bis zu drei Tagen keine dauerhafte Beschädigung des Rasens zu erwarten.